sbach250Zum Jahresausklang treffen wir uns am SAMSTAG den 31.12.2016 ab 11:00 Uhr am Flugplatz

Falls kein Flugwetter vorherscht, sollte es ein gemütliches Beisammensein in unserer Hütte werden.

SuperMond Nov Der Supermond wird von der Sonne voll angestrahlt und ist dabei der Erde so nah wie zuletzt im Jahr 1946. Am Himmel erscheint der Mond dann um 14 Prozent größer, das entspricht etwa dem Unterschied von einer Ein-Euro- zu einer Zwei-Euro-Münze. Heute Abend leuchtet der Mond auch 30 Prozent heller als sonst. Erst am 25. Dezember 2034 wird ein Vollmond der Erde noch näher kommen


Einladung vm 2016Der MFC-Ausseerland veranstaltet heuer wieder das bekannte
Wendemarken- u. High-Low-Fliegen.
Dazu sind auch unsere Nachbarvereine und Freunde des
MBC-Dachstein-Tauern, UMFC-Stein-Enns und IGE-Salzkammergut
recht Herzlich eingeladen.

Zugelassen sind hochstart- u. eigenstartfähige Seglermodelle. Die Ausgangshöhe beträgt jeweils ca. 100 Meter und wird in 2 Durchgängen ausgetragen. Ein Durchgang besteht aus Wendemarkenfliegen und dem High-Low Bewerb. Ziel beim Wendemarkenfliegen ist es, soviele Wenden wie aus 100 m möglich zu fliegen und in einem 30m Kreis zu landen. Der Abstand der Seglerspitze zum Kreiszentrum bestimmt die möglichen Punkte bei der Landung. Beim Hi-Lo-Bewerb ziehst du selbst eine Karte, die bestimmt dann ob High oder Low geflogen wird. Bei beiden wird die Flugzeit und die Ziellandung bewertet. High bedeutet lange oben bleiben (max. Punkte liegen bei 4 Minuten). Low bedeutet schnellstmögliche Landung im Zielkreis (für >= 90 sec gibt es 0 Punkte, <=15 sec. = max.200 Punkte).

Viel Spass beim Fliegen bei zahlreichen Teilnehmern, wünscht der MFC-Ausseerland.

Für Verpflegung ist bestens vorgesorgt


Einladung Zeit Ziel Fliegen Werte Modellbaufreunde,

der Modellbauclub Dachstein-Tauern veranstaltet am 01. Oktober 2016 ein Zeit-Ziel-Fliegen, wozu alle Mitglieder des MBCDT und die Nachbarsvereine MFC-Ausseerland und Stein/Enns recht herzlich eingeladen sind. Nähere Infos sind in der beiliegenden Einladung ersichtlich.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme

mit fliegerischen Grüßen, Modellbauclub Dachstein-Tauern

Gerhard Huber (Schriftführer)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.mbcdt.at

Hier sind die Piloten aufgeführt, welche uns bei der Anmeldung Fotos mitgesendet haben

Flugzeug

Pilot

Beschreibung

Modell 01

Klaus Gottsmann
Eberstalzell

Wilga 2000
Spw.3,4m
ZDZ210ccm
zum F-Schlepp und Bannerschlepp

Gee Bee R3 Spw. 2,40 Airracer ZDZ80RV-J

Modell 02 

Florian Schlömmer
Gröbming

MDM Fox
Spannweite 5,6 Meter
Gewicht 14kg 

Modell 03 

Mario Kainz
Purkersdorf

Raven CsR V3 2,6m
DLE120 mit Reso Lackierung Kirby Chambliss 

Modell 04 

Alfred Becker 
D-Trostberg

Raven CsR  im Pete McLeod Design 2009/2010
Motor DLE120 
Spannweite 2,6m
Gewicht 13,7kg
Modell von Siegel Modellbau , Bauweise voll GFK

Modell 05

MAMBA 70CC ARF DOPPELDECKER 250 1a59a

Markus Weininger
Kienberg

Bellanca Decathlon
Spannweite: 4,57m
Motor: DLE 222
Gewicht: ca 38kg (mit Abnahme)
Kunstflug mit Musik

Modell: Mamba Spannweite: 1, 96m
Motor: DLE 61
Gewicht: ca 9kg
Neuheit von Modellbau Lindinger, Premier Aircraft 

Raven

Thomas Geisreiter
D-Ruhpolding
Raven CsR V4 im Besenyei Design.
Gewicht:13,5 kg
Motor DA-100l mit Reso
piper 250 6db91 Herwig Hillbrand
Grundlsee

Piper 3.6m 111 ccm
Schleppmaschine

Ka6e 4m

Fox Heider Christoph Heider
Rappottenstein
Fox 4,66 m mit Rauch
Logo500 theresa Theresa Starkl
3143
Logo 500 3D Goblin380
Edge540 Andreas d2adf Andreas Seidl
Heidenreichstein
Edge 540t DA 50 2,30m Kunstflug
huke 250 65ea1 Dieter Huke
D-Reichelsheim
F 16 90mm
Robbe Twin 2 Mot Elektro Segler
pittstreffen 2015 250 Harald Kaiser
Ernsthofen
Pitts
2,68m DA 200L 23,1kg
MSX von Frido Frido Schilcher
MFC-Ausseerland

P 38 Lightning 3,6m Spannweite
Edge 540 V2 2,8m Spannweite

Eigenbau einer MXS-R 3m Spannweite
Breitling Racing-Team, Nigel Lamp Design.   

 

Helitreffen 2016 klein 775fe

5. HELITREFFEN 2016

Am Samstag, 16. April 2016 erwarten wir wieder alle Helifans zu unserem Helitreffen am Kulm.
Wir können bereits auf vier gelungene Veranstaltungen zurück schauen und freuen uns schon wieder sehr auf zahlreiche Beteiligung.

 

HIER ONLINE ANMELDEN


  

Modellflugtage 2015

Leider meinte Petrus es nicht gut mit uns und schickte uns Regen und Wind.
Zwischendurch gab es aber doch einige Sonnenfenster wo geflogen wurde.
Am Sonntag konnte erst ab ca. 14:00 Uhr geflogen werden.

Nochmals vielen Dank an alle Piloten die trotzdem ausgehalten haben und uns schöne Flüge zeigen konnten.

 

Die Piloten:
Klaus Gottsmann, Frido Schilcher, Walter Pflanzl, Florian Schlömmer, Ernst Kepplinger, David Rauch, Harald Kaiser, Herwig Hillbrand, Andi Warner, Rudolf Strobl, Horst Wedl, Dirk Stadlmayr und Georg Scheck sowie unsere jungen Nachwuchstalente Florian Jungwirt, David Sieder, Florian Hillbrand.

Der Dank gilt auch an alle JET, Warbird und anderen Piloten, welche zwar angereist sind aber wegen des schlechten Wetters nicht starten konnten.

Last but not Least unseren fleißigen Mitarbeitern.

WEITERE BILDER IN DER GALERIE

Ein Bericht von Martin Mandl, erschienen in der Kleinen Zeitung am 03.05.2015
KleineZeitung MFT 2015

Wie die meisten Clubmitglieder wahrscheinlich schon wissen, wurde heuer im Jänner 2015 auf unserem Flugplatz eine Webcam installiert.

Die technische Realisierung war ganz simpel. Ein LG-Smartphone (gespendet von  Hans Brechtler) wurde von mehreren Onboard-App's erleichtert und darauf die APP "mobile-webcam" installiert. Mittels FTP-Protokol wird dabei alle 30sec ein Bild zu unserem Provider hochgeladen.

Die Einstellung wurde so gewählt, dass bei Dämmerungseinbruch kein Foto mehr gemacht wird. Wir kommen somit auf ein Datenvolumen momentan von ca. 1,5GB/Monat. Die verwendete Simkarte ist von HoT (Hofer-T-Mobile) und umfasst nur einen Datentarif, ohne Telefonie (Preis 6,90 EUR im Monat). Wir haben 3GB/Monat zur Verfügung und könnten daher noch die Frequenz oder die Bildqualität erhöhen. Das Handy wurde in ein Spritzwasserfestes Gehäuse eingebaut und mit einer flexiblen Halterung unter einem Dachfirst montiert.

ZUR WEBCAM

Jetzt bekommt man die Piper bereits um 999,00 EUR Plug-and-Play

Artikelbeschreibung

Die beeindruckenden 2,69 m Spannweite der ¼ Super Cub von Hangar 9 sollten Sie nicht beunruhigen. Das Modell ist einfach zusammengebaut und sehr gutmütig in der Luft. Die tollen Scale-Details, wie das originalgetreu arbeitende Fahrwerk, die mitgelieferten Ballon-Reifen und der feine Übergang zwischen Rumpf und Leitwerk machen auch vor den Flugeigenschaften nicht halt:

Diese Super Cub liebt langsame Überflüge, scale Starts und Landungen. Durch Ihre fügsamen Flugeigenschaften ist Sie Ihre perfekte Begleitung beim Einstieg in die Welt der Großmodelle.

Bemerkung meinerseits:

Leider wurde bei diesem guten Stück von H9 sehr mit dem Klebstoff gespart! Die Verglasung musste schon nachgeklebt werden. Sie fiel teilweise raus. Servos der Wölbklappen haben sich gelöst. Wer sich also für dieses Semiscale Modell entscheidet, sollte im vorhinein bereits die Servohalterungen nachkleben, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

*NEW * NEW * NEW*

Ab nun sind alle Mitglieder über unsere Kontaktliste erreichbar. KLICK

 

Liebe Vereinsmitglieder!

Unser neuer Webauftritt nimmt Formen an und ist noch in der Testphase. Wir sind bemüht die Seite so schnell als möglich auf den aktuellen Stand zu bringen. Die neue Homepage ist in Bootstrap-Technologie aufgebaut und kann auch von Mobilen Geräten betrachtet und bedient werden.

BITTE REGISTRIERT EUCH NUN (alle Felder ausfüllen)

Für Vereinsmitglieder gibt es dann zusätzliche Featuers, wie Upload von Bildern in die Galerie, Upload in den internen Downloadbereich, internes Forum, u.s.w.

Bei Fragen bitte ADMINISTRATOR kontaktieren